Pflege und Begleitung

Die Pflege im St. Irmgardis-Krankenhaus 

Der Patient im St. Irmgardis-Krankenhaus steht immer im Mittelpunkt unseres Handelns. Als Grundlage dient der Krankenpflege das christliche Menschenbild, das auf unserem gemeinsamen Leitbild der Franziskus-Stiftung Münster beruht.

Trotz aller politischen und gesellschaftlichen Veränderungen, der auch das Gesundheitssystem unterliegt, sehen wir unsere Aufgabe weiter darin, die uns anvertrauten Patienten in Ihrer Individualität ganzheitlich zu betreuen. Bei einer immer kürzeren Verweildauer in den Krankenhäusern unterstützen wir durch Fachwissen, Kompetenz und sachgerechtes Handeln. Die ethischen Werte beziehen wir mit in die Pflege ein.

Durch Fort- und Weiterbildung schulen wir die Mitarbeiter im Pflegedienst, um so auch hier moderne Standards zu erfüllen. Unseren Gesundheits- und Krankenpflegeschülern stellen wir ausgebildete Praxisanleiter zu Seite, sodass sie sich schnell in den jeweiligen Stationsalltag einleben können. Ein wesentliches Merkmal unseres Hauses ist die kommunikativ gute Zusammenarbeit mit allen anderen Berufsgruppen.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zur Pflege haben, wenden Sie sich gerne immer direkt an uns!

Ansprechpartner

Pflegedirektor Clemens Roeling, M.A.

Tel.: 02162 / 899-620
Fax: 02162 / 899-211
clemens.roeling(at)st-irmgardis.de

Pflegedirektorin Monika Siefert

Tel.: 02162 / 899-620
Fax: 02162 / 899-211
siefert(at)st-irmgardis.de