Förderverein St. Irmgardis-Krankenhaus e.V.

Zweck unseres Fördervereins

Zweck des Fördervereins St. Irmgardis-Krankenhaus Süchteln e.V. ist nach § 2 der Satzung des Vereins die Förderung des St. Irmgardis-Krankenhauses in Viersen-Süchteln. Dieser Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch unterstützende Maßnahmen, die dem Bestand und dem Erhalt des Krankenhauses dienen, etwa

  • durch Anschaffung von Geräten und Einrichtungsgegenständen, deren Finanzierung über den Finanzierungsrahmen des Krankenhauses hinausgehen,
  • durch Förderung des Ausbaues und des Betriebes des Krankenhauses soweit die eigenen Mittel hierzu nicht ausreichen,
  • durch Verbesserung des medizinischen und sozialen Umfeldes der Patienten.

Ordentliches Mitglied des Vereins kann jede natürliche oder juristische Person werden, die bereit ist, die Ziele des Vereins zu unterstützen. Bestätigungen über entsprechende Zuwendungen (Spendenquittungen) werden Ihnen als Mitglied unaufgefordert zugesandt.

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner sind die Krankenhausverwaltung und die Vorstandsmitglieder des Fördervereins:

Udo Küllertz
Ricarda-Huch-Str.1, 41749 Viersen
Tel.: 0 21 62/7 07 12

M. Maier
Hindenburgstr. 3, 41749 Viersen
Tel.: 0 21 62/76 75

N. Kox
Rheinstr. 18, 41749 Viersen
Tel.: 0 21 62/74 50

Kontakt zur Krankenhausverwaltung:
St. Irmgardis-Krankenhaus Süchteln GmbH
Birgit Langerbeins-Borgolte
Tönisvorster Straße 26, 41749 Viersen
Tel.: 0 21 62/899-201
verwaltung(at)st-irmgardis.de

Bankverbindungen des Fördervereins:

IBAN DE08 3146 0290 0706 3270 10 (Volksbank Viersen)
BIC GENODED1VSN

IBAN DE29 3205 0000 0059 1156 91 (Sparkasse Krefeld)
BIC SPKRDE33XXX