Information zu Coronavirus SARS-CoV-2

Aktuelle Bitte an alle Besucher/-innen:

Bitte bestimmen Sie innerhalb Ihres Familien- oder Bekanntenkreises eine Person, die als Ansprechpartner/-in Rücksprache mit unseren Mitarbeitenden hält und diese Informationen an alle Angehörige und Besucher/-innen weitergibt.

Durch Ihre Mithilfe können unsere Mitarbeitenden entlastet werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Besuchsregelung ab dem 07.01.2023

Zum Schutz Ihrer Angehörigen bitten wir Sie auch weiterhin um einen tagesaktuellen Schnelltest
aus dem Testzentrum. Ein Selbsttest mit Fotodokumentation wird ebenfalls akzeptiert.
Außerdem bitten wir Sie weiterhin um eine/n Besucher/-in pro Tag und Patient/-in.

Besucher/-innen mit Erkältungssymptomen oder Symptomen eines grippalen Infektes, können wir
keinen Zutritt gewähren.

Informationen für Besucher/innen sowie Patientinnen und Patienten

  • Zu Ihrem eigenen Schutz bitten wir unsere Patientinnen und Patienten, Besucher/-innen sowie unsere Mitarbeitenden im Patientenkontakt darum, eine FFP2-Maske zu tragen. Auch bei ambulanten Terminen und in den Wartebereichen.

Als Patient/in unseres Krankenhauses können Sie eingeschränkt Besuch empfangen.

  • Jeder Besucher benötigt einen tagesaktuellen Schnelltest. Ein Selbsttest mit Fotodokumentation wird ebenfalls akzeptiert.
  • Teststellen bzw. -Zentren im Raum Viersen finden Sie hier:
    https://www.kreis-viersen.de/landkreis/corona-infos-covid-19
  • Das seit dem 30.06.2022 für die Teststellen erforderliche "Selbstauskunfts-Formular Bürgertestung" steht Ihnen hier zum Download bereit
  • Besucher/innen müssen während des Aufenthaltes eine FFP2-Maske tragen
  • Die Besuchszeiten liegen zwischen 15.00 Uhr und 19.00 Uhr
  • Für Besuche auf der Intensivstation gelten gesonderte Regelungen. Die Besuchstermine sind hier bitte mit dem Team der Intensivstation abzusprechen

Von individuellen Anfragen bitten wir möglichst abzusehen.

Mit diesen Maßnahmen möchten wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie die Patientinnen und Patienten bestmöglich schützen. Wir bitten um Ihr Verständnis und danken für Ihr Mitwirken.

Weiterführende Informationen zu SARS-CoV-2