Informationen zum Schutz unserer Patienten vor dem Corona-Virus

  • Bitte nutzen Sie beim Betreten bzw. während Ihres Aufenthaltes in unserem Krankenhaus Masken nach FFP2-Standard. Stoffmasken, Halstücher oder Visiere - ohne zusätzliche medizinische Maske - sind nach aktueller Verordnung des Landes NRW nicht erlaubt.
  • Beachten Sie als Patient/innen bitte die bekannten "AHA / CL"-Regeln (Abstand halten - Hände desinfizieren - medizinische Maske über Mund und Nase tragen - Corona-Warn-App nutzen - Lüften in geschlossenen Räumen).

Vielen Dank für Ihr Mitwirken.
Mehr unter: https://www.st-irmgardis.de/informationen-zu-coronavirus-sars-cov-2.html

Aktuelle Besuchsregelung

Besuche wieder möglich, unter bestimmten Voraussetzungen

Als Patient/in unseres Krankenhauses können Sie wieder eingeschränkt Besuch empfangen.
Aktuell benötigen Sie als Besucher/in einen tagesaktuellen negativen Corona-Test. 
Vollständig geimpfte Personen benötigen (sofern die 2. Impfung mind. 14 Tage zurückliegt) keinen Schnelltest.

  • Ab dem 1. Tag Ihres Krankenhausaufenthaltes ist der Besuch von bis zu max. zwei benannten Personen möglich. 
  • Diese Besuchsperson kann maximal vier mal pro Woche für maximal eine Stunde zu Besuch kommen
  • Besuchstermine müssen vorab unter der Telefonnummer 02162 / 899-100 (montags-freitags von 09.00 Uhr-12.30 Uhr) vereinbart werden.
  • Die Besuchszeiten liegen zwischen 13.00 Uhr und 20.00 Uhr.
  • Für Besuche auf der Intensivstation gelten gesonderte Regelungen. Die Besuchstermine sind hier bitte mit dem Team der Intensivstation abzusprechen.

Vielen Dank für Ihr Mitwirken. Von individuellen Anfragen bitten wir derzeit möglichst abzusehen.