Aktueller Covid19-Hinweis zum Kursangebot

Unsere Pflegekurse für Angehörige finden derzeit wieder in kleinerem Umfang statt, unter
entsprechenden Hygiene-Auflagen (u.a. das Tragen von einer medizinischen Maske).

Zwecks Anmeldung zu den Kursen kontaktieren Sie bitte die Pflegetrainerinnen persönlich
(Kontakt s. unten).

Pflegeberatung: Kurse und Angebote für Angehörige

Wenn es nach dem Krankenhausaufenthalt zurück in den Alltag gehen soll, stehen Angehörige und Freunde häufig vor einigen Fragen und großen Herausforderungen:

  • Wie kann die Pflege in den Alltag integriert werden?
  • Muss ein anderes Bett her?
  • Wie helfe ich meinem Partner auf die Beine?
  • Wo sind zuhause Stolperfallen?

Damit diese und weitere Fragen nicht unbeantwortet bleiben, bieten die Trainerinnen Angelika Kamphausen und Maria Maschek einen besonderen Service für Patienten und ihre Angehörige an. Die Pflegetrainerinnen bieten individuell zugeschnittene Pflegetrainings direkt im St. Irmgardis-Krankenhaus und für Zuhause an.
Gemeinsam möchten sie mit Angehörigen nach Möglichkeiten suchen, gute Pflege in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen.

Neben den individuellen Angeboten bieten unsere Pflegetrainerinnen auch Gruppenkurse (Termine siehe aktuelle Auflistung weiter unten) zu folgenden Themen:

  • Pflegekurse
  • Demenzkurse
  • Pflegetrainings

Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten. Nach Absprache haben Sie grundsätzlich auch die Möglichkeit, eine Kurseinheit nachzuholen, sofern einer der Termine nicht machbar für Sie sein sollte.

Anschrift Kursräumlichkeiten: Hauptgebäude St. Irmgardis-Krankenhaus (Tönisvorster Str. 26, 41749 Viersen).

Aktuelle Termine: Kurse für pflegende Angehörige

Demenz-Kurse (bei Angelika Kamphausen)

  • Beginn 30. Mai, von 13.15 bis 16.15 h (Folgetermine: Mittwoch 01.06., Mittwoch 08.06. und Freitag 10.06.)
     

Offene Gesprächskreise für Angehörige (bei Angelika Kamphausen):
-Dienstag 31.05. 10.15 - 12.30 h
-Donnerstag 02.06. 14.00 - 16.15 h
-Donnerstag 23.06. 13.15 - 16.00 h
-Montag 11.07 10.15 -12.45 h
-Dienstag 09.08. 14.15 -16.30 h
-Donnerstag 25.08. 13.00 - 16.00 h
-Dienstag 13.09. 14.00 - 16.30 h
-Montag 27.10. 10.15 - 12.45 h
-Mittwoch 02.11. 14.00 - 17.00 h

Für die Teilnahme ist eine telefonische Anmeldung bei Frau Kamphausen notwendig.
Bitte denken Sie an Ihre Maske und einen tagesaktuellen (nicht älter als 24 Std.) negativen Covid-19-Schnelltest.
 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Angelika Kamphausen
Gesundheits- und Krankenpflegerin; Pflegetrainerin
Tel.: 0174 / 734 6257

Falls Sie an den Anrufbeantworter geraten, sprechen Sie gerne eine Nachricht auf. Frau Kamphausen ruft Sie dann zurück.


Maria Maschek

Gesundheits- und Krankenpflegerin
Pflegetrainings und Seminare
Tel.: 0170 / 726 2917