Veranstaltungen im St. Irmgardis-Krankenhaus

Besuchen Sie unsere Info-Abende!

Durch unsere öffentliche Vortragsreihe für Patienten und Interessierte möchten die Referenten aus dem St. Irmgardis-Krankenhaus den Besuchern Krankheitsbilder erklären, Risiken beleuchten und vorbeugende Maßnahmen empfehlen.

Gesundheitsinformationen aus erster Hand

Informieren Sie sich über aktuelle Gesundheitsthemen – und zwar aus erster Hand, denn die Ärztinnen und Ärzte des St. Irmgardis-Krankenhauses referieren aus ihrem medizinischen Leistungsspektrum und beantworten im Nachgang an die Vorträge gerne Ihre Fragen.

Vortragsprogramm 2019 (Vortragsbeginn jeweils 18.00 Uhr):

  • 16. April: Diabetes mellitus. Referenten: Dr. Peter Schöngen & Monika Niederau
  • 25. April: Diäten im Alter? Referent: Chefarzt Hanns-Peter Klasen
  • 16. Mai: Familiale Pflege - Beratung und Training für pflegende Angehörige. Referentin: Maria Maschek
  • 06. Juni: Schulter-Schluss - oder Schluss mit Schulter? Referent: Dr. Christian Querling
  • 05. September: Bauchschmerzen - ein Symptom mit vielen Ursachen. Referent: Chefarzt Dr. Ulrich Bauser

Organisatorische Hinweise:

Der Eintritt zu den Vorträgen ist stets kostenlos. Die Vorträge finden im Vortragsraum im Erdgeschoss (Neubau; Geriatrie) des St. Irmgardis-Krankenhauses statt.

Anmeldung: Telefonisch im Vorfeld zum jeweiligen Info-Abend unter 02162 / 899-0 erbeten. Teilnehmen können, neben Patienten und Angehörigen, alle Interessierten.

Alle Termine finden Sie regelmäßig aktualisiert auf dieser Seite. Wir freuen uns auf Sie!

Keine Nachrichten verfügbar.