Unser Behandlungsspektrum

Als Orthopäde und Leiter dieser Abteilung verfügt Chefarzt Dr. Dirk Mertens über langjährige Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit anhaltenden und chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates.

Unser Behandlungsspektrum umfasst:

  • Anhaltende entzündliche und Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke
  • Funktionelle Störungen des Bewegungssystems
  • Schmerzen bei Bandscheibenvorfällen oder bei Zustand nach Operationen
  • Schmerzen bei Strukturveränderungen des Skelettsystems (z.B. Gleitwirbel)
  • Chronischen Schmerzerkrankungen bei orthopädischen Grunderkrankungen
  • Kopf-, Nacken-, Schulterschmerz
  • Nervenschmerzen, die in den Bewegungsapparat ausstrahlen


Ziel der Behandlung ist die Schmerzlinderung, aber auch das Verständnis für die Erkrankung und die damit verbundenen Funktionsstörungen soll gefördert werden.

Patientinnen und Patienten, die gelernt haben mit ihren Beschwerden umzugehen und bei der Behandlung aktiv und eigenverantwortlich mitzuarbeiten, werden auf längere Sicht eine bessere Lebensqualität erreichen.

Weitere Informationen in unserem Flyer.